OPTIMUM OPTIturn TH 8030D

32.800,00  exkl. MwSt.

Leit- und Zugspindeldrehmaschinen, die sich durch hohe Flexibilität, Präzision und Wirtschaftlichkeit auszeichnen. Mit digitaler Positionsanzeige DPA 21 und Schnellwechsel-Stahlhalter

Artikelnummer: 3462240 Kategorie: Schlagwörter: ,

Gehärtete und geschliffene Z-Achsen Führungsbahn
Spindelaufnahme Camlock DIN ISO 702-2 Nr. 8
Präzise gearbeiteter Schlitten
Alle Führungen durch Keilleisten nachstellbar
Verstellbereich Oberschlitten ± 90°
Garantierte Rundlaufgenauigkeit der Spindelnase besser als 0,015 mm
Wellen, Räder und Hauptspindel im Ölbad laufend
Getrieberäder leichtgängig, gehärtet und geschliffen mit 2 nachstellbaren Präzisionskegelrollenlagern gelagert
Übersichtliche Wahlhebel zum Schalten der Vorschubgeschwindigkeiten
Geschlossene Bauweise des Schnellschalt-Vorschubgetriebe
Zahnräder und Wellen gehärtet und geschliffen im Ölbad in Präzisionslagern laufend
Handräder entkoppelt und geprüft nach EN 23125
Zweikanaliger Rechts-Links Schalter geprüft nach EN 23125
Schalter mit Lebenszyklusberechnung, geprüft nach EN ISO 13849
Rechts-/Linkslauf am Bettschlitten über Schaltspindel schaltbar
Zentralschmierung im Bettschlitten
Kühlmitteleinrichtung mit separaten Kühlmitteltank mit Füllstandsanzeige und Öl-Abscheider; leichte und vollständige Entleerung und Reinigung nach DIN
Leitspindelabdeckung
Not-Halt-Schlagschalter, Motorschutzschalter, abschließbarer Hauptschalter
Not-Halt Einrichtung mit Fußbetätigung
Sicherheitshandräder mit Ausruckfunktion in der X-Achse
Handräder mit einstellbarer Feinskalierung 0,04 / 0,02 mm
Reitstock zum Kegeldrehen ± 10 mm verstellbar
Reitstock-Pinole und Handrad mit einstellbarer Feinskalierung
Reitstock Kurbel zur Positionsveränderung
Reitstock-Pinole mit zwei einstellbaren Übersetzungen 1/4 oder 1/1 Umdrehung
LED Maschinenlampe
Schnellvorschub – Drucktaster und Wahlhebel zum Aktivieren des Eilgangs für Plan- und Längsrichtung für noch rationelleres Arbeiten. Schaltet nicht die gesamte Maschine ab, wenn in den Endschalter eingefahren wird
Sicherheitsendschalter mit zwangsöffnenden Kontakten
Elektrische Motorbremse mit schneller Nothalt – bei normalem Betrieb schneller Halt ohne Nachlauf
Elektrik mit Siemens Komponenten
Energiekette für schonende Leitungs- und Schlauchführung
Schnellwechsel-Stahlhalter SWH 9-D
1 Stahlhalter 41 x 180 Typ D für Vierkantmeißel 32 mm
Digitale Positionsanzeige DPA 21

Deutliche Reduzierung der Fertigungszeigen
Glasmaßstäbe

Abmessungen und Gewichte
Länge (Produkt) ca. 5287mm Gewicht (Netto) ca. 3820kg
Breite/Tiefe (Produkt) ca. 1525mm Traglast 1,4t
Höhe (Produkt) ca. 1925mm
Arbeitsbereiche
Spitzenhöhe 400mm Umlaufdurchmesser über Planschlitten 570mm
Spitzenweite 3050mm Drehlänge in der Bettbrücke 250mm
Umlaufdurchmesser über Maschinenbett 800mm Bettbreite 400mm
Umlaufdurchmesser in der Bettbrücke 1035mm
Drehzahlbereich
Anzahl der Drehzahlbereiche 16 Drehzahlbereich 25 – 1600min¯¹
Eilgang Geschwindigkeit
Eilgang Geschwindigkeit 3800mm/min Erläuterung zu Eilgang max. 5 min (30 min. Pause)
Elektrische Daten
Leistung Antriebsmotor 11kW Stromart AC
Anschlussspannung 400V Netzfrequenz 50Hz
Phase(n) 3Ph
Kühlschmiermittelsystem
Kühlschmiermittelsystem Leistung Kühlmittelpumpe 150W
Spindel
Spindelaufnahme Camlock DIN ISO 702-2 Nr. 8 Spindelkonus MK 7
Spindelbohrung/Stangendurchlass Durchmesser 105mm Stahlhalter Aufnahmehöhe max. 32mm
Reitstock
Reitstockaufnahme MK 5 Reitstock Pinolenhub 235mm
Steigungen
Steigung Metrisch 0.45 – 120mm/U Steigung Diametral Pitch 7/8 – 160
Anzahl der Steigungen Metrisch 54 Anzahl der Steigungen Diametral Pitch 42
Steigung Zoll 80 – 7/16 Gg/1″ Steigung Modulgewinde 0.25 – 60mm/U
Anzahl der Steigungen Zoll 60 Anzahl der Steigungen Modulgewinde 46
Verfahrweg
Verfahrweg X-Achse 230mm Verfahrweg Z-Achse 368mm
Vorschub
Vorschubbereich längs 0.044 – 1.48mm/U Vorschubbereich plan 0.022 – 0.74mm/U
Anzahl der Vorschübe längs 25 Anzahl der Vorschübe plan 25
Elektrischer Anschluss
Gesamt Anschlusswert 12kW